Juli-Granny: Sommersonne

Der Mai war ja schon sowasvon sommerlich in diesem Jahr - der Juni hat meine Erwartungen ebenfalls deutlich übertroffen und auch der Juli kündigt sich schon mit Sonne satt an. Daher widme ich dem freundlichen Mittelpunkt unseres Sonnensystems, welcher uns in diesem Jahr hier im Norden mal einen traumhaften Sommer beschert, ein Granny. Ich hoffe, euch gefällt's!

Genießt die wärmenden Strahlen des fernen Feuernballs und das Häkeln im Freien.

Und so geht das Granny:

  1. Ring anschlagen
  2. 1 Wende-LM, 12 fM in den Ring, Runde mit KM schließen
  3. 1 Wende-LM, [4 LM, übergehe 2 Maschen, 1fM] 4 x, Runde mit KM schließen
  4. 1 Wende-LM, [ (fM, hS, 2 S, hS, fM) in den LM-Bogen ] 4 x, Runde mit KM schließen
  5. KM in die nächste fM, 1 Wende-LM, [3 LM, übergehe 1 M, fM] 12 x, beim zwölften Mal anstelle der letzten fM eine KM in erste LM der Runde.
  6. 1 Wende-LM, [ (fM, hS, S, hS, fM) in den LM-Bogen, KM in fM der Vorrunde] 12 x, beim zwölften Mal anstelle der letzten fM eine KM in erste LM der Runde.
  7. je 1 KM in die nächsten 2 Maschen, 1 Wende-LM, [ 6 LM, fM in nächstes S aus der Vorrunde, 3 LM, fM in nächstes S aus der Vorrunde, 3 LM, fM in nächstes S aus der Vorrunde ] 4 x, beim vierten Mal anstelle der letzten fM eine KM in erste LM der Runde.
  8. 1 Wende-LM, [ (3 fM, 2 LM, 3 fM) in den 6-LM-Bogen, [fM in die fM der Vorrunde, 3 fM in den 3-LM-Bogen] 2x, fM in die fM der Vorrunde ] 4 x, beim vierten Mal anstelle der letzten fM eine KM in erste LM der Runde.
  9. 2 Wende-LM, hS in jede fM der Vorrunde, in die 2-LM-Bogen an den Ecken je (1hS, 3 LM, 1hS) häkeln, Runde mit KM in 2. LM der Runde schließen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0