Häkelfedern

24.04.2018

Schwierigkeitsgrad: Anfänger

Zeitaufwand: 10 Minuten

Häkelfedern als Wandbild, moderne Kunst, Kohlezeichnung Vogel, Häkelkunst

Du brauchst dazu:

  • bunte Wollreste
  • Häkelnadel in entsprechender Größe

Und so geht die Häkelfeder

(Die Bedeutung der im Folgenden verwendeten Zeichen und Abkürzungen findest Du hier)

LM anschlagen

Insg. 17 LM häkeln

S in 3. LM von der Nadel aus

S in jede weitere LM

DS in letzte LM

Dreifach-S in letzte LM

Noch ein DS in letzte LM

4 LM

KM in zweite LM

KM in jede LM (von der anderen Seite als die S)

7 LM

Je 1 KM in jede der eben gehäkelten 7 LM

4 LM

DS von hinten in die gleiche LM wie das gegenüberliegende S

DS von hinten in jede LM der Anfangs-LM-Runde von der gegenüberliegenden Seite als die vorher gehäkelten S

KM in die oberste LM an der Federspitze (Vor dieser KM kann auch noch eine LM gehäkelt werden, wenn die Feder oben sonst zu sehr einkräuselt).

Endfaden abschneiden, durch die Masche ziehen und auf der Rückseite durch ein paar Maschen zur Spitzenmitte zum Anfangsfaden arbeiten.

Fäden verknoten, abschneiden und fertig.

3 Ideen, was du aus diesen Federn machen kannst, findest du hier.

Häkelfedern als Streudeko am Kaffeetisch, Federdekoration gehäkelt

Dieses Tutorial ist bei folgenden BlogParties verlinkt:

Decorize